Über mich

Mein Name ist Diana Jaouid, mein Jahrgang 1974,

ich bin begeisterte Bewusstseinsarbeiterin, Emotions-Coach, verliebt in Hamburg,

und ich verbringe meine freie Zeit am liebsten am Elbstrand oder am Meer.


Als Ausgleich zu meiner energetischen Arbeit und dem intensiven Eintauchen in die Energiefelder meiner Klienten, gehe ich einer weiteren Leidenschaft nach und unterstütze eine kleine Anzahl an Familien in ihren Haushalten. Auch dafür kann ich gebucht werden.

 

Meine erste Berufung im wahrsten Sinne des Wortes war es, mich 1997  bei einer großen deutschen Fluggesellschaft als Flugbegleiterin zu bewerben.

Ich wollte die weite Welt erkunden, verschiedene Länder und Kulturen kennen lernen, mit Menschen jeglicher Herkunft in Kontakt kommen und im Team arbeiten.

4 Jahre später qualifizierte ich mich als Purser (Kabinenchefin), und ich leitete von da an meine Teams unter anderem in den Bereichen Koordination, Service, Sicherheits- und Notverfahren.

In den 25 Jahren konnte ich unzählige wertvolle Erfahrungen für viele meiner Lebensbereiche sammeln und bin stetig daran gewachsen.

 

2011 wurde mir nach einem Ereignis eine posttraumatische Belastungsstörung diagnostiziert, die mich durch einen längeren Klinikaufenthalt und Therapie zum Umdenken und Neuorientierung bewegt hat.

 

Schon immer hatte ich großes Interesse an Themen wie Psychologie, Philosophie und Spiritualität und eine Vielzahl an Büchern darüber gelesen, auch um für mich selbst neue Wege auszuprobieren und Veränderungsprozesse zu meistern. Mit der Therapie begann ich dann, all das Wissen konkreter für mich einzusetzen und anzuwenden.

Ich besuchte zudem zahlreiche Seminare, erlernte Techniken wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung oder Meditationen anzuleiten.

Was mir allerdings immer fehlte, war der Schlüssel dazu, meine Gefühlswelt zu verstehen und mich grundlegend besser zu FÜHLEN als nur verstandesgemäß zu begreifen.

Meine Intuition sagte mir damals schon, dass es genau darum ging und ich meinen „Kanal" bereits dafür aufgemacht hatte.

 

2017 fand ich zu Pam Bensien und Gabriele Berliner, die mir einen Weg aufzeigten, auf der Emotionsebene zu arbeiten und zu heilen.

Ich entschloss mich daraufhin, die Ausbildung zum "Spirit Life Design Coach" und MET-Practicionar bei ihnen zu absolvieren und im Anschluss in 2 Jahren „Mastermind“ darauf aufzubauen. In erster Linie für mich selbst, denn ich konnte da noch nicht ahnen, welche Ausmaße diese Entscheidung mit sich bringen- und dass sich mein Leben von Grund auf verändern würde.

In dieser intensiven Entwicklungszeit besann ich mich auch wieder auf meine Ausbildung zur Masseurin, und im Laufe einiger Monate enstand meine ganz eigene Form der Behandlung, in die jetzt alles mit einfließt, was ich an Heilerfahrung zur Verfügung habe. Alles greift einfach ineinander.

 

Am 1. Januar 2022 habe ich den bisher größten Sprung gewagt, meinen „sicheren“ Arbeitsplatz aufgegeben und meine Selbständigkeit gewählt.

Bereichert durch Christiane Hansmann, Salvador und ihre Soulchannelings und Workshops, nimmt das Wissen über- und aus der geistigen Ebene noch mehr inspirierenden Raum in meinen Beratungen und Behandlungen ein.

Jetzt verbinde ich wirklich alles, was ich aus tiefstem Herzen tun möchte, miteinander.

 

Die Erfahrungen, die Arbeit mit Menschen in den Themenbereichen Angst / Panik und die Rückmeldungen derer, denen ich dabei weiterhelfen konnte, waren meine Motivation dafür, nicht nur Einzelsitzungen, sondern auch entsprechende Seminare und Workshops für mehrere Teilnehmer anzubieten.

 

Besonders für meine Arbeit als Coach lasse auch ich mich regelmäßig beraten, in Form von Coachings, Supervision und in Seminaren.

Zudem besuche ich Veranstaltungen, Vorträge und Workshops von Personen, die mich inspirieren und von denen ich weiter lernen kann.

 

Als ausgebildeter Spirit Life Design Coach, Übersetzerin für Deinen Körper und Masseurin möchte ich mein eigenes Glücksempfinden an Dich weitergeben und stehe auch

 zum Austausch und für Fragen gerne zur Verfügung!!